Was ist der Elliott Wave Oscillator? Top-Tipps für die Vorhersage mit Elliott Waves in Exness

Was ist der Elliott Wave Oscillator? Top-Tipps für die Vorhersage mit Elliott Waves in Exness
Einige Händler haben eine viel höhere Erfolgsquote als andere. Der Unterschied ist in der Regel auf den Forschungsaufwand nach dem Wirtschaftskalender zurückzuführen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Art der verwendeten Analysewerkzeuge.

Ein goldenes Werkzeug, auf das jeder professionelle Trader schwört, ist der Elliott-Wellenoszillator. Dies ist möglicherweise eines der komplizierteren Tools, und es wird dringend empfohlen, dass Sie einen praktischen Ansatz mit Ihrem MT4- oder MT5-Terminal wählen, wenn Sie lernen, es zu verwenden.

Was ist der Elliott-Wellenoszillator?

Elliott-Wellen sind eine Art Zyklusanalyse, die von Händlern verwendet wird, um die Finanzmärkte vorherzusagen. Elliott-Wellen wurden von Ralph Nelson Elliott erfunden - oder entdeckt -, einem rekonvaleszierenden Eisenbahnbuchhalter, der sich in den 1920er Jahren entschied, stündlich den Dow-Aktienindex von seinem Krankenbett zu lesen. Nachdem Elliott jahrelang den Markt akribisch verfolgt hatte, formulierte er eine Marktwellenstruktur, die sich über einen festgelegten Zeitraum wiederholte. Die Welle wurde zu einem gefeierten Instrument zur Vorhersage zukünftiger Bewegungen. Seine Theorien wurden später als Wellenprinzip bekannt.

Elliotts Ideen gerieten in weniger als einem Jahrzehnt aufgrund komplizierter Berechnungen in Vergessenheit und wurden erst in den 1970er Jahren wiederbelebt, als Super-Computing Realität wurde. Die Welt nahm dies zur Kenntnis, als Robert Prechter, Analyst bei Merrill Lynch, damit die US-Meisterschaft im Optionshandel mit einem beeindruckenden Gewinn von 444% gewann.

Wie funktioniert es?

Das Wellenprinzip rationalisiert den Markt in abwechselnde 5-Wellen-Trendbewegungen, die von 3-Wellen-Korrekturen durchsetzt sind. Wellen können je nach Richtung des Gesamttrends bärisch oder bullisch sein.

Was ist der Elliott Wave Oscillator? Top-Tipps für die Vorhersage mit Elliott Waves in Exness
Das 5-3 grundlegende Elliott-Wellenmuster

Das obige Diagramm zeigt eine idealisierte bullische Elliott-Welle, gefolgt von einer Drei-Wellen-Korrektur und dem Beginn eines ganz neuen Zyklus. Diese Welle wird üblicherweise verwendet, um Richtungsänderungen vorherzusagen, die unabhängig von den Veröffentlichungen des Wirtschaftskalenders sind.

Wenn ein Händler beispielsweise korrekt erkennt, dass der Markt eine Welle 2 entwickelt, weiß er, dass am Ende eine lange Welle 3 folgt. Theoretisch können diese Informationen dann von Händlern verwendet werden, um von den Märkten zu profitieren.

Bemerkenswert ist, dass Elliott-Wellen fraktal sind, was bedeutet, dass kleinere Wellen in große Wellen passen, die selbst in noch größere Wellen passen. Stellen Sie sich die Elliott-Twaves wie eine Reihe russischer Puppen vor. Egal wie groß Sie werden, Sie haben insgesamt immer die gleiche vorhersehbare Form.

So stellen Sie den Elliott Wave Oscillator ein

Die erste Aufgabe, der sich ein Elliotiker stellen muss, besteht darin, zu ermitteln, in welcher Phase der Elliott-Welle sich der Markt befindet. Hier kommt der Elliott-Wellenoszillator (EWO) ins Spiel. Sobald Sie sich in Ihrem Konto angemeldet und Ihre MT4 / 5-Plattform angemeldet haben Versuchen Sie vor Ihnen, eine Weile mit den Einstellungen herumzuspielen. Wenn Sie bereit sind, setzen Sie den Indikator auf eine bestimmte Einstellung von 5, 34, 5. Auf diese Weise erhalten Sie eine technische Analyse, anhand derer Sie feststellen können, in welcher der fünf Trendwellen sich der Markt derzeit befindet. Sehen Sie sich die Wellen in der folgenden Grafik an.

Was ist der Elliott Wave Oscillator? Top-Tipps für die Vorhersage mit Elliott Waves in Exness
Der Elliott-Wellenoszillator (EWO)
  • Welle 3 kann als die Welle identifiziert werden, die immer die stärkste und längste der 5 Wellen ist. Welle 3 ist eine höhere Spitze, die Kopf und Schultern über den anderen steht.
  • Das Ende von Welle 4 wird immer dadurch identifiziert, dass die EWO unter die Nulllinie zurückfällt (nachdem sie bei Welle 3 ihren Höhepunkt erreicht hat).
  • Das Ende der Welle 5 tritt immer dann auf, wenn die EWO wieder über die Nulllinie gestiegen ist und einen zweiten unteren Peak oder Buckel gebildet hat.

Top Tipp für Prognosen mit Elliott Waves

Die meisten Elliotiker analysieren den Markt in Echtzeit und weisen den Wellen während ihrer Entfaltung unterschiedliche „Labels“ zu. Stellen Sie bei der Überprüfung Ihres MT4 / 5 sicher, dass die Tranche des analysierten Marktes zwischen 90 und 140 Balken lang ist, da dies die Genauigkeit erheblich verbessert.

Ein reales Beispiel für Elliott Waves in Aktion

Der australische Dollar war 2018 gegenüber dem US-Dollar stark ausverkauft und verlor dabei rund 8% seines Wertes. Die fundamentalen Katalysatoren für den Rückgang waren die Befürchtungen der Verlangsamung des Handelskrieges in China und die im Vergleich zu den USA relativ niedrigeren Zinssätze in Australien. Da der Wechselkurs zunehmend gestreckt und überverkauft erscheint, stellt sich vielen Analysten die Frage, ob der Ausverkauf einen Tiefpunkt erreicht hat. Elliott-Wellen sind ein Hilfsmittel, um dies festzustellen und festzustellen, welche Befehle am effektivsten sind.

Mit Blick auf die Gesamtstruktur des Rückgangs auf dem Monats-Chart stellen wir eine deutliche rückläufige Elliott-Wellenstruktur für den langfristigen Rückgang fest - nicht nur im Jahr 2018, sondern seit Beginn im Jahr 2011.

Was ist der Elliott Wave Oscillator? Top-Tipps für die Vorhersage mit Elliott Waves in Exness
Die langfristige Elliott-Welle am AUD / USD 10.05, 25-10-2018

Die EWO im unteren Bereich unterstützt diese Interpretation. Es ist möglich, die Wellen wie folgt zu kennzeichnen:

  • Welle 1 endete wahrscheinlich im Jahr 2013
  • Welle 2 im Jahr 2014
  • Welle 3 Ende 2016 (als die EWO ihren Tiefpunkt erreichte)
  • Welle 4 im Jahr 2017 (als sich die EWO wieder über die Nulllinie bewegte)
  • Welle 5 ist derzeit im Gange

Wenn die aktuelle Abwärtsbewegung eine Welle 5 ist, deutet dies darauf hin, dass das Ausmaß des Abwärtstrends begrenzt sein kann, da Welle 5s immer die letzten Wellen in einer Elliott-Formation sind. Obwohl sie abgeschnitten werden können, reichen Welle 5 normalerweise bis zum Ende von Welle 3, das in diesem Fall auf dem Tief von 0,6827 liegt, was sie zum nächsten Ziel für den Abwärtstrend macht.

Achtung, es besteht die Möglichkeit, dass sich Welle 5 weit unter Welle 3 erstreckt und es unmöglich ist, genau vorherzusagen, wo sie enden wird. Die Bildung eines bullischen monatlichen Candlestick-Musters oder eines monatlichen Pivot-Swings wäre beispielsweise ein brauchbares Signal dafür, dass Welle 5 zu Ende ist. Dies würde wiederum die günstige Zeit für Händler signalisieren, Long-Positionen einzugehen und das Paar zu kaufen, um den Markt höher zu handeln, mit einem guten Anfangsziel auf dem psychologisch signifikanten Niveau von 0,8000.

Die Verwendung von Elliotts mag zunächst entmutigend erscheinen, aber wenn Sie den Prozess einige Male in die Praxis umsetzen, wird es zu einer einfachen Einrichtung, die eine unglaubliche Vorhersagekraft liefert. Richten Sie Ihr Exness-Konto ein, installieren Sie die kostenlose Handelsplattform MT4 oder MT5 und versuchen Sie, einige Elliott-Tests auf dem Demo-Konto durchzuführen. Sie werden wissen, wann Sie bereit sind, echte und signifikante Gewinne zu erzielen.

Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!